Please enable JS

Leitbild

Ipsum

Unsere Arbeit basiert auf einem christlichen Menschenbild. Dies gründet sich v.a. auf der Überzeugung, dass alle Menschen Gottes Geschöpfe sind. Er hat uns nach seinem Ebenbild erschaffen und uns so eine unantastbare Würde geschenkt. Aus dieser Rolle erwächst auch eine generelle Verantwortung - besonders für den Umgang mit anderen Menschen.

Unabhängig von Herkunft, Kultur/Religion, Alter und Geschlecht begegnen wir jedem Einzelnen mit grundlegender Wertschätzung und Anerkennung. Wir bringen jedem Menschen Respekt entgegen und nehmen ihn in seiner individuellen Art an.


1

Wir beraten und begleiten in allen Lebenslagen und verstehen unsere Hilfe als ein umfassendes Vor-, Für- und Nachsorgeangebot.

2

Jeder Mensch verfügt, trotz bestehender Probleme, über einzigartige Stärken, Fähigkeiten und Ressourcen. Diese (wieder) nutzbar zu machen, bildet eine wesentliche Grundaufgabe unserer Arbeit.

3

Der Mensch wird außerdem als Teil seiner vergangenen und gegenwärtigen sozialen Lebenswelt wahrgenommen. Dies ist in die Arbeit unabdingbar mit einzubeziehen.