Please enable JS

Erziehungsbeistand nach § 30 SGB VIII

Zielgruppe

Das Angebot richtet sich an Kinder und Jugendliche, die Schwierigkeiten in verschiedenen Entwicklungsbereichen haben. Diese können von ihrem familiären  und sozialen Kontext nicht aufgefangen und selbstständig überwunden werden.

Ziel

Ziel ist es, die jungen Menschen dabei anzuleiten, ihre Probleme angemessen zu bewältigen. Sie sollen in der Entwicklung einer eigenständigen Lebensführung unterstützt werden. Dabei ist auch die Stabilisierung des Kontaktest zur Familie im Blick zu behalten.

Inhaltliche Schwerpunkte

Die praktische Umsetzung der Hilfe orientiert sich individuell am Hilfebedarf des jungen Menschen und seines familiären Hintergrundes. Sie wird regelmäßig überprüft und bei Bedarf verändert.

Dies umfasst:

Unterstützung im psychosozialen Bereich

Stabilisierung des Kindes/Jugendlichen im Familiensystem

Unterstützung beim Aufbau eines tragfähigen sozialen Netzwerkes